Die Schule Urtenen zeigt Farbe

Auf der gesamten Schulanlage herrscht reges Treiben. Selten war hier so viel los wie jetzt während den Projekttagen. Überall werden Leitern und Gerüste aufgestellt, Wände, Mauern und Böden grundiert, um dem tristen und grauen Anblick der Anlage ein Ende zu bereiten. Jeder hat hier etwas zu tun, jeder konnte mit seinen eigenen Ideen dazu beitragen, das Projekt zu verwirklichen. Damit sich die BesucherInnen schneller und vorallem besser auf dem Gelände zurecht finden, wurde in der Anfangsphase jedem Schulhaus eine Farbe zugeteilt. Jede Klasse hat ihr eigenes Projekt, ihren eigenen Aufgabenbereich. In der Hoffnung, das Wetter möge gnädig bleiben, widmen wir uns der Umgebungsgestaltung und freuen uns darauf, die Schulhäuser in neuem Glanz erstrahlen zu sehen.

 

mimi.jpg (5760 Byte)    Michèle

Bilder

Stimmen von Schülerinnen und Schülern Dienstag: das Wetter macht uns einen Strich durch die Rechnung!

Artikel in Der Berner Zeitung BZ vom 12. Mai

Artikel in der Grauholz Post vom 10. Juni