LERNENDE Klassenfotos Ältere Klassenfotos Ehemalige Klassenprojekte Projekt Informatik Links
AKTUELL

Klassenprojekte

Berufswahlwochen 9. Klassen

Die 9. Klassen haben im Rahmen der Berufswahlwochen B & C an unterschiedlichsten Orten gearbeitet. Aus verschiedenen Bildern haben Alejandro und Marvin (9c) eine Impression zusammengestellt.

Impressionen aus den Berufswahlwochen

 


Ein mörderisches Hörspiel

Während des Sommerlagers auf dem Jaunpass, entstand der grösste Teil unseres Hörspiels. Die SuS waren sehr intensiv an der Arbeit. Teilweise wurden die Texte sogar beim Essen oder Spielen entwickelt und mussten dann nur noch festgehalten werden. Die verschiedenen Aufnahmen der Szenen, entstanden in der Schule. Die meisten Geräusche stellten die SuS selber her!

Geschrieben und inszeniert von der Klasse 6a (P. Borel und E. Hess)

Mitwirkende:
  • Herr von Ramsegg und Köbu (Ochsenwirt); Nicola Kobel
  • Jenny von Ramsegg (seine Frau); Vanessa Peise
  • Lilian von Ramsegg ( die Nichte); Lea Renggli
  • Li Pu (chinesischer Koch von Herrn von Ramsegg); Lukas Glauser
  • Hans: der Pferdeknecht; Nico Zwahlen
  • Polizist Egger; Maurice Prudon
  • Polizist Binggeli; Nicolas Steiner
  • Frida (Mutter von Hans, Inhaberin eines Lebensmittelladens); Bettina Gehri
  • Dr. Fritz Marti (Rechtsanwalt von Herrn von Ramsegg); Noel Rasiah
  • Schwester Monika; Mia Dalic
  • Jana Sonderegger (Privatdetektivin); Marisa Kummer
  • Lina Fuchs (Freundin von Lilian); Melanie Kunz
  • Sandra van Heusen (Antiquitätenhändlerin); Fayme Chelapurath
  • Erzähler: verschiedene Schüler
  • Hier kannst du das Hörspiel hören | Hier gibts genauere Infos


    Projekt: Wärme verschenken

    Im Schuljahr 14/15 führten wir mit unseren Schülern/Schülerinnen der 6a ein Projekt durch. Der Name des Projektes lautete: Wärme verschenken! Unter diesem Motto strickten und häkelten wir wärmende Decken, die wir dann gegen Ende des Schuljahres im Alten- und Pflegeheim Urtenen-Schönbühl den Bewohnern überreichen konnten.
    Unsere Ziele:
  • uneigennütziges Arbeiten, wir erhielten auch Unterstützung durch die Familien der Klasse und auch von Nachbarn
  • selbständiges Organisieren der Arbeiten zu Hause
  • Förderung des sozialen Aspektes
  • Freude am handwerklichen Arbeiten fördern
  • Gute Gedanken beim Arbeiten fliessen lassen (ähnlich wie früher bei Quiltarbeiten)
  • Wärme verschenken
  • Durchhaltewille fördern
  • Unser Projekt startete im Sommerlager auf dem Jaunpass. Intensiv konnten die SuS an der Arbeit sein und bald schon sahen wir kleine Fortschritte.

    Zum Vergrössern anklicken


    Jung trifft alt

    Am 28.4.2015 trafen sich Seniorinnen und Senioren mit Neuntklässlern im Postsäli zum Austausch über Kommunikation heute und früher.
    Die Jugendlichen erklärten die Anwendungsmöglickeiten von Handys, Smartphones und Tablets.
    Bei Kaffee und Kuchen erzählten die Seniorinnen und Senioren von früher.
    Der Anlass war ein Erfolg!

    Seniorennachmittag am 28. April 2015

    Seniorennachmittag am 28. April 2015

    Seniorennachmittag am 28. April 2015

    Seniorennachmittag am 28. April 2015

    Seniorennachmittag am 28. April 2015

    Seniorennachmittag am 28. April 2015

    Seniorennachmittag am 28. April 2015


    Wir machen Radio!

    Wir, die Klasse 6A, konnten vom 2.9.- 6.9. 2013 ein Radioprojekt durchführen. RadioChico richtete im Schulhaus Lee 4 ein Sendestudio ein. Wir waren für die Radiobeiträge verantwortlich. Als Höhepunkt der Projektwoche besuchte uns Jesse Ritch und gab uns ein Interview.

    Radio Chico

    Hier sind unsere Beiträge zu finden